Fragebogen “Gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen”

Seit 2017 ist es möglich, gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen innerhalb der Gebäudegrenzen zu betreiben. Ermöglicht wurde dieses Nutzungskonzept durch die Novellierung des Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010 (kurz ELWOG). Nach 3 Jahren möchten wir nun evaluieren, welche Erfahrungen bei der Umsetzung von Gemeinschaftsanlagen (gemäß §16a ELWOG) gemacht wurden. Die Evaluierung wird im Auftrag des Klima- und Energiefonds und des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) durchgeführt.

Dazu möchten wir Ihre Erkenntnisse und Hindernisse sammeln. Ihre Erfahrungen sind uns wichtig, denn nur so kann zukünftig etwas verbessert werden.

Der Beantwortung des Online-Fragebogens wird etwa 15-20 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

WICHTIG: Wenn Sie noch keine gemeinschaftliche Erzeugungsanlage umgesetzt haben, nehmen Sie bitte ebenfalls teil, da wir in diesem Fall gerne evaluieren würden, woran das Projekt gescheitert ist. 
Wir bitten um Ihre Teilnahme bis 16.Oktober 2020.

Hier gelangen Sie zum Fragebogen.